TRAILRUN 2012

Besuchen Sie uns auf Facebook und bleiben Sie am neusten Stand

Chronik

Im Jahr 1970 wurde in der Gemeinde Lorüns die Errichtung des Sportplatzes in der Großen Au beschlossen. 9 Jahre später konnte am Sportplatz zusätzlich das damals neu errichtete Clubheim eröffnet werden.

Im Jahre 1981 wurde dann schließlich der Sportclub Lorüns gegründet. Leo Walser und die Familie Karl Dobler gehörten zu den führenden Kräften. Der Name Sportclub sollte bewusst Offenheit gegenüber der Ausübung anderer Sportarten als Fußball signalisieren.

Der erste Obmann des Vereins war Leo Walser , gefolgt von Karl Dobler , welche maßgeblich am Aufbau des Vereins beitrugen. Nach einer kurzen "schöpferischen Pause" des Vereines nahm dann Erich Batlogg die Ruder in die Hand.

Mit der Führung unter Erich Batlogg wurde dem Verein wieder neues Leben eingehaucht, die Beteiligung am Vereinsleben von Jung und Alt steigerte sich immens. Schon bald reichten die alten Gegebenheiten nicht mehr aus und das kleine Clubheim platzte fast aus allen Nähten.

So war der Beschluss zum Ausbau der Sporthütte im Jahre 2005 nur eine logische Folge der positiven Entwicklung des Vereins. Nach unzähligen Arbeitsstunden freiwilliger Helfer war es dann im Jahre 2008 endlich soweit. Das neue Clubheim wurde im Juni 2008 eröffnet und ist seither ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt im ganzen Dorf. Sei es das Zusammensitzen nach dem wöchentlichen Training, oder die Kameradschaftspflege nach den Freundschaftsspielen.

Weiters hat sich durch die Übernahme von Erich Batlogg einiges im Bereich der Jugendarbeit getan. Wöchentlich findet das Training der Kleinen am Fußballplatz statt und auch der Schitag und die Kinderolympiade sind stets beliebte Termine in Lorüns.

Egal welche der oben angeführten Aktivitäten der Sportclub gerade durchführte, das "Miteinander sein" war und ist dem Verein stets ein großes Anliegen zur Förderung des Dorflebens.

Im Frühjahr 2016 gab Erich Batlogg nach 12 Jahren vorbildlichster Führung das "Zepter" in jünger Hände - Mathias Batlogg ist der neue Obmann des Sportclub Lorüns.